Windchill Service Parts Information & Instructions

Verwalten Sie kontextspezifische Serviceinformationen, um die Wiederverwendung von Informationen zu erleichtern, das Änderungsmanagement zu optimieren und die Bereitstellung konfigurationsbasierter technischer Veröffentlichungen zu ermöglichen

Das Add-On „Windchill Service Parts Information and Instructions“, verbessert die Effizienz und Effektivität des Servicebetriebs, indem Serviceinformationen organisiert und hinsichtlich Präzision, Anwendbarkeit und umfassender grafikgesteuerter Bereitstellung optimiert werden können. Für dieses Add-On ist die Windchill Premium- oder Windchill Advanced-Lizenz erforderlich.

Download Product Information

Key Features

  • Vergrößern Sie die Relevanz von Serviceinformationen
  • Pflegen Sie aktuelle Serviceinformationen durch ein optimiertes Änderungsmanagement
  • Steigern Sie die Autorenproduktivität
  • Optimiertes Übersetzungsmanagement
  • Effiziente Prozesse zum Definieren und Aktualisieren von Ersatzteillisten
  • Pflegen Sie aktuelle Serviceinformationen durch ein optimiertes Änderungmanagement
  • Definiert die Anwendbarkeit von Inhalten wie Produktoptionen, Betriebsbedingungen, Seriennummern usw.
  • Definieren Sie dienstspezifische Produktoptionen oder verwenden Sie technische Optionscodes erneut, um Serviceinhalte zu kennzeichnen
  • Einfache Benutzeroberfläche mit der PubStruct-Symbolleiste
  • Autorenpublizierungsstrukturen basierend auf Informationsstrukturen

Why Windchill Service Parts Information & Instructions

Organisation von Serviceinhalten in einem funktionalen System innerhalb des Kontexts eines Produkts sowie Definition der Anwendbarkeit von Informationen, ermöglichen Unternehmen die Wiederverwendung von Inhalten über Produktfamilien hinweg zu maximieren, Änderungsmanagementprozesse zu optimieren und die Bereitstellung kontextbezogener, konfigurationsspezifischer Serviceinformationen zu erleichtern.

  • Erhalten Sie die Assoziativität zwischen Engineering- und Serviceinformationen, damit Änderungen auf der Engineering-Seite schnell auf die Service-Seite übertragen werden können
  • Stellen Sie sicher, dass der Kundendienst, der technische Support und der Außendienst Zugriff auf die aktuellen Serviceinformationen haben
  • Richten Sie den Serviceinhalt an der Produktdefinition aus, um Kontextinformationen von höchster Genauigkeit und Konsistenz zu erhalten
  • Stärkung der Verbindung zwischen Ingenieuren und Support-Organisationen, um die Rückkopplungsschleife vom Servicebetrieb zum Engineering zu verbessern

Lösungsvorteile

FÜR DAS UNTERNEHMEN

  • Steigern Sie den Unternehmens- und Servicegewinn
  • Stellen Sie den Kundennutzen sicher
  • Steigern Sie die Serviceeffizienz

FÜR DIE SERVICEORGANISATION

  • Verbessern Sie den Umsatz für Serviceteile
  • Steigern Sie die Produktivität der Techniker
  • Reduzieren Sie die Durchlaufzeiten

FÜR DEN KUNDEN

  • Schnellere Service-Lösungszeiten
  • Höhere Betriebszeit und Produktivität der Geräte
  • Erhöhte Kundenzufriedenheit durch Produktleistung