Torque Assistant

Torque Assistant Produkt Seite

Steuern Sie Ihre Drehmomentwerte in Echtzeit

Sie haben Probleme, Ihre Dokumente mit den Drehmomentwerten von

Konstruktion und Service synchron zu halten? Lernen Sie den Arsandis Torque Assistant kennen!

Der Torque Assistent baut eine Live-Brücke von Ihren Arbortext-Inhalten zur Quelle der produktbezogenen Drehmomentwerte. So bleiben technische Inhalte wie Servicehandbücher und Montageanleitungen auf dem neuesten Stand, ohne dass Sie stundenlang nach den richtigen Informationen suchen müssen. Beim Anlegen neuer Handbücher füllt der Assistent die Daten von Grund auf neu auf, aber Sie können auch Datenänderungen für bestehende Dokumente überprüfen und bei Bedarf übernehmen.

Produktspezifikation herunterladen

Wie funktioniert er?

Mithilfe einfacher XML-Identifikatoren kann der Torque-Assistent auf das Quellsystem und den Speicherort Ihrer Drehmomentwerte hingewiesen werden. Er füllt dann bei Bedarf Ihr Dokument mit den aktuellen Werten auf. Es liegt an Ihnen, ob Sie den gesamten Inhalt oder nur ausgewählte Teile aktualisieren. Dank der integrierten Änderungsverfolgung können Sie Änderungen von Fall zu Fall annehmen oder ablehnen und neben den Drehmomentwerten kann der Assistent auch andere Produktparameter wie Temperatur, Leistung und Gewicht verarbeiten.

Vorteile

  • Vermeiden Sie Zeit für mühsame Dateneingaben, damit Sie sich auf Ihre Inhalte konzentrieren können
  • Minimieren Sie Fehler, indem Sie die Daten gleich beim ersten Mal richtig eingeben
  • Überwachen, prüfen und akzeptieren oder verwerfen Sie Änderungen an Datenfeldern direkt aus Arbortext heraus
  • Gewinnen Sie Transparenz darüber, woher die aktuellen Werte stammen, indem Sie automatisch von Arbortext zum jeweiligen Quellsystem der Werte navigieren
Torque Assistant Funktion

Was sind die Hauptmerkmale?

  • Unterstützung für Windchill und dateibasierte Excel-Inhalte, bei Bedarf auch für andere Systeme konfigurierbar. Datenabruf von beliebigen WTPart- und WTPart-Verwendungslinks (nur Windchill)
  • Optionale Änderungsverfolgung, um Änderungen aus dem Master-Repository anzunehmen oder abzulehnen
  • Temporäres Einfrieren ausgewählter Inhalte, um sie von externen Updates auszuschließen
  • Hervorheben fehlender Informationen
  • Ein-Klick-Navigation von verlinkten XML-Inhalten zu deren Ursprung

Voraussetzungen?

  • Arbortext 7.0 F000 oder höher
  • Optional: Windchill 10.2 oder höher (inkl. PDMLink, Service Information Manager, ProjectLink)
  • Optional: Office 7 oder höher